Angebote des ISQ zum Schulmanagement

Das ISQ bietet auch Schulleitungen aus Berlin und Brandenburg die Möglichkeit, empirisch geprüfte Instrumente zur Selbstevaluation online zu nutzen und dadurch schnell und unkompliziert eine Rückmeldung zum eigenen Leitungshandeln zu erfahren.

Das hier angebotene Leitungsfeedback ist eine

  • besondere Form der Kollegiumsbefragung
  • mittels derer die Beschäftigten einer Organisationseinheit (Schule)
  • freiwillig, schriftlich und anonym
  • eine gemeinsame Führungskraft
  • bezüglich ihres Führungsverhaltens
  • subjektiv beurteilen.

Das Angebot richtet sich an Personen, die innerhalb der Schule Leitungsaufgaben übernehmen. Dies können neben der Schulleiterin/dem Schulleiter auch weitere Personen sein wie z.B. Abteilungsleiter/-in oder Stellvertreter/-in.

Dieses Modul Schulmanagement erfüllt damit mindestens drei Funktionen: Zum einen dient es der Erfassung unterschiedlicher subjektiver Sichtweisen auf bedeutsame Aspekte schulischer Qualität. Zum anderen bietet die Gegenüberstellung von Selbst- und Fremdeinschätzung einer Führungskraft die Chance, sich der eigenen Wirkung nach außen bewusst zu werden. Schließlich ermöglicht das Feedback dem Kollegium, die Führungsbeziehung aktiv mitzugestalten.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung gelangen Sie hier.